Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
Schulleiterin Frau Ingrid Höh-Renner Schulleiterin Ingrid Höh-Renner

DAA Fachschule für Sozialpädagogik

Deutsche Angestellten-Akademie Göppingen

Unsere Fachschule am Standort Göppingen wurde 2011 gegründet. Hier bilden wir Schüler*innen im Berufskolleg (1. Ausbildungsjahr der Erzieher*innenausbildung) und in der Fachschule für Sozialpädagogik (2. und 3. Ausbildungsjahr) aus. Seit dem Schuljahr 20/21 bieten wir auch die praxisintegrierte Ausbildung (PiA) an. In der Fachschule bilden wir zweizügig aus, um Interessent*innen einen Quereinstieg zu ermöglichen. Im Rahmen einer Zusatzprüfung am Ende der Ausbildung kann auch die Fachhochschulreife erworben werden.

Grundlage für die Arbeit in Erziehung, Bildung und Betreuung ist für uns eine starke Persönlichkeit. Hier sind Menschen gefragt, die viel Liebe für die Arbeit mit großen und kleinen Menschen mitbringen. Menschen, die fundiertes Wissen haben, viele praktische Erfahrungen, und die ihr Handeln reflektieren. Wir bieten mit engagierten Lehrkräften und persönlicher Entwicklungsbegleitung die besten Ausbildungsmöglichkeiten für diesen Beruf. Das Arbeitsfeld der Erzieher*in ist sehr komplex, auch wenn das in der Öffentlichkeit immer noch nicht ausreichend wahrgenommen wird. Die Schule vermittelt die hierzu erforderlichen beruflichen Fach-, Methoden- und Handlungskompetenzen - und zudem einfach eine tolle Atmosphäre. Wir bringen unsere Wertvorstellungen und Ideen in die pädagogische Diskussion und Schulentwicklung ein. Wir bemühen uns um ein faires und respektvolles Miteinander, und wir suchen den offenen und vertrauensvollen Dialog mit unseren Kooperationspartnern.

Unsere Absolvent*innen haben beste Berufsaussichten und sind sehr gefragt.

Und? – Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden!